Wir gratulieren unserer Damenmannschaft zum verdienten Aufstieg in die                                   Bezirksliga!

Mit nur einer Niederkage in 19 Spielen und einem Torverhältnis von

132:6 Toren

! ! ! ! Aktuell suchen wir neue Mädchen für alle Altersklassen ! ! ! !

Willkommen beim OSV Meerbusch

Der Osterather Sportverein 18/78 e.V. ist ein Verein mit großer Tradition und seit vielen Jahren eine der ersten Anlaufstellen in Meerbusch für Fußballinteressierte. Unsere Geschichte begann 1918, als 30 junge Männer unseren Verein aus der Taufe gehoben haben.Aus diesem Team entstand in kurzer Zeit ein ganzer Verein, der heute für jedermann geöffnet ist.

 

Unser vorrangiges Anliegen ist es, die Jugend zu fördern und ausreichend Bewegungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Wir möchten vermitteln, dass es mehr gibt, als Internet und Computerspiele, Fernsehen oder MP3-Player. Bisher ist es uns sehr erfolgreich gelungen, die Jugend für Fußball zu begeistern.

 

Ob Mädchen oder Jungen, Kinder oder Teenager: Der Osterather Sportverein 18/78 e.V. kann sich über regen und konstanten Zuwachs freuen. Auch die Erwachsenen kommen gerne zu uns und treten gegen das runde Leder.

 

So sind wir mit inzwischen rund 600 langjährigen Mitgliedern eine feste Größe als Fußballverein der Region.

 

Das "Wir-Gefühl" ist in allen Bereichen des OSV Meerbusch sehr ausgeprägt.Unsere Mitglieder aus allen Altersklassen unterstützen den Verein nicht nur durch sportliche Höchstleistungen, sondern auch durch ehrenamtliches Engagement.

Sport bringt Kinder und Jugendliche zusammen.
Sport fördert ihre Entwicklung und ihre sozialen Kompetenzen.

Der OSV Meerbusch
 gibt hierfür den Rahmen:
Bewegung +Gesundheit + Spaß + Selbstvertrauen + Teamgeist 
+ Fairplay + Respekt +Toleranz + Integration + Erfolgserlebnisse 
+ Verantwortung + Zuverlässigkeit + Pünktlichkeit + Kritikfähigkeit

Wir betrachten den Kinder- und Jugendfußball als die beste Schule, um wichtige soziale Fähigkeiten wie Teamgeist, Fairplay und gegenseitigen Respekt spielerisch zu erlernen. 
Integration, Respekt und Toleranz sind Werte, denen wir uns verpflichtet fühlen.